Club-Reglement des Tennisclub Zug


1. Mitgliedschaften


Die Mitgliederkategorien gemäss Statuten sind wie folgt aufgeteilt:


a)    Aktivmitglieder

·     Aktivmitglied Einzel

·     Aktivmitglied Paar

·     Aktivmitglied Einzel Padel

·     Aktivmitglied Paar Padel

·     Studenten/junge Erwachsene

 

b)    Junioren

·     Bambini bis 7 Jahre

·     Junioren Kat. 1 (8-10 Jahre)

·     Junioren Kat. 2 (11-14 Jahre)

·     Junioren Kat. 3 (15-18 Jahre)

·     Junioren Familie

 

c)    Passivmitglied


d)    Ehrenmitglied                                


e)    Freimitglied auf Zeit


Der Vorstand entscheidet im Einzelfall über die Art der Mitgliedschaft. Der Stichtag zur

Festsetzung der Zugehörigkeit ist jeweils das Jahresende.


1.   Aktivmitglied Einzel ist eine Person, die während des laufenden Jahres das 25. 

      Altersjahr zurücklegt und ist berechtigt, die Tennisplätze und die Padelplätze zu 

      benützen.

2.   Aktivmitglied Paar sind Aktivmitglieder, deren Lebenspartnerin oder Lebens-

      partner  ebenfalls Mitglied im Tennisclub Zug ist. Diese sind berechtigt, die 

      Tennisplätze und die Padelplätze zu benützen.

3.   Aktivmitglied Einzel Padel und Paar Padel gelten analog a) und b), sind jedoch 

      nur für das Padel spielberechtigt.

4.   Aktivmitglied Studenten/junge Erwachsene sind Personen zwischen 19 und 25 

      Jahren.

5.   Junioren sind Jugendliche zwischen 8 und 18 Jahren.

6.   Junioren Familie sind Junioren, von denen mindestens ein Elternteil Aktivmitglied 

      ist.

7.   Passivmitglieder sind Personen, die den Tennisclub Zug mit einem 

      Passivmitgliederbeitrag unterstützen.

8.   Ehrenmitglieder sind Personen, die sich in einem ausserordentlichen Mass für 

      den Tennisclub Zug und/oder für den Tennissport verdient gemacht haben.

9.   Freimitglieder auf Zeit sind Personen, die während eines bestimmten Zeitraumes 

      keine Mitgliederbeiträge zu entrichten haben.


2. Mitgliederbeiträge


Jahresbeitrag

a)    Aktivmitglieder und Studenten/junge Erwachsene

·     Aktivmitglieder Einzel                                                     CHF          500

·     Aktivmitglieder Paar pro Person                                     CHF          400

·     Studenten/junge Erwachsene                                         CHF          300

·     Aktivmitglieder Einzel Padel                                            CHF          330

·     Aktivmitglieder Paar Padel pro Person                           CHF          300

·     Studenten/junge Erwachsene Padel                               CHF          200

 

b)    Junioren:

·     Bambini bis 7 Jahre                                                        CHF              0

·     Junioren Kat. 1 (8-10 Jahre)                                           CHF            50

·     Junioren Kat. 2 (11-14 Jahre)                                         CHF          100

·     Junioren Kat. 3 (15-18 Jahre)                                         CHF          150

·     Junioren von Aktivmitgliedern                                                           frei

                                                                                                         

c)    Passivmitglieder                                                             CHF            80


d)    Ehrenmitglieder                                                                                frei


e)    Freimitglieder auf Zeit                                                                       frei


Eintrittsgebühr


·      Aktivmitglied Einzel und Paar:

       Eintrittsgebühr pro Person  (im 1. Jahr)                           CHF          200

       Eintrittsgebühr pro Person  (im 2. Jahr)                           CHF          200


·      Aktivmitglied Einzel Padel und Paar Padel

       Eintrittsgebühr pro Person                                               CHF          200


·      Studenten/junge Erwachsene bei Neueintritt

       Eintrittsgebühr pro Person                                                CHF          200


-      Junioren bei Übertritt zu Studenten/junge Erwachsene

       (weniger als 4 Jahre Mitglied)                                           CHF         100

 

Bei Austritt nach einem Jahr wird die Eintrittsgebühr in der Höhe von CHF 200 zurückbezahlt.


Bei Austritt nach zwei Jahren wird die Eintrittsgebühr des zweiten Jahres in der Höhe von CHF 200 zurückbezahlt.

 

3. Spielreglement/Spielberechtigung


Die Spielkommission wird von der Leitung Spielbetrieb/Interclub geführt.


Die Wahl der Mitglieder kommt dem Vorstand zu. Ihr obliegt die Leitung und Überwachung des gesamten Spielbetriebes sowie die Organisation der Interclubspiele.


Spielberechtigt sind alle Aktivmitglieder, Studenten/junge Erwachsene, Junioren, Ehrenmitglieder und Freimitglieder. Gäste sind spielberechtigt gemäss Punkt 8.


4. Spieldauer und Platzbelegung


1.       Unsere Plätze sind von Montag bis Sonntag von 06.00 bis 22.00 Uhr geöffnet.

2.       Die Spieldauer für das Einzel beträgt 45 Minuten, für das Doppel 60 Minuten.

3.       Die Spieldauer für das Padel (Doppel) beträgt 90 Minuten.

4.       Der Tennis Platz wird reserviert, indem die Spieler unmittelbar vor dem Spiel 

          ihre Mitgliederkarte auf das Kontrollfeld an der Uhr anbringen und die Uhr 

          einschalten.

5.       Nach abgelaufener Spielzeit ist das Tennisspielen solange möglich, bis eine 

          Ablösung erfolgt oder alle Spieler einen neuen freien Platz durch abermaliges 

          Hängen ihrer Karten reservieren

6.       Vorreservationen Tennis sind möglich, in dem jeder Spieler seine 

          Mitgliederkarte schräg auf einen bereits belegten Platz aufhängt und auf das 

          Ende der regulären Spielzeit wartet.

          Der Padelplatz wird mittels Reservationssystem online gebucht.

7.       Der Platzwart oder der Vorstand entscheidet über die Spielbarkeit der Plätze. 

          Der Anweisung „Platz gesperrt“ ist in jedem Fall Folge zu leisten.

8.       Die Tennisplätze sind nach Bedarf vor dem Spiel zu bewässern.

9.       Nach der Spielzeit sind, je nach Trockenheit, die Tennisplätze zu bewässern 

          und anschliessend zu wischen.

10.     Nach der Spielzeit ist der Tennisplatz auf jeden Fall zu wischen.

 

5. Einschränkungen des Spielbetriebes


Einschränkungen des individuellen Spielbetriebes infolge Interclub, Clubturnieren, Trainings oder anderen vom Club organisierten Anlässen werden durch den Verantwortlichen mit Anschlag und/oder auf der Homepage oder per Newsletter rechtzeitig bekanntgegeben.


Bei Bedarf infolge schlechter Witterung stehen die Padelplätze während des Juniorentennis-Trainings den Junioren zur Verfügung.

 

6. Junioren


Junioren Kat. 3 werden betreffend Spielberechtigung den Aktivmitgliedern gleichgestellt.


Die Junioren Kat. 1 und 2 sind von Montag bis Freitag, von 06.00 bis 18.00 Uhr spielberechtigt.


Sind ausserhalb dieses definierten Zeitrahmens Plätze frei, ist es den Junioren erlaubt, zu spielen.


In diesem Fall ist die Mitgliederkarte auf der Kontrolltafel anzubringen, die Uhr wird aber nicht gedrückt. Die Junioren können von den Aktivmitgliedern abgelöst werden.

Platz- und Vorreservationen der Junioren sind analog der allgemeinen Bestimmungen vorzunehmen.


In Begleitung eines aktiven Mitgliedes haben die Junioren den Status eines Aktivmitgliedes.

 

7. Passivmitglieder


Passivmitglieder sind bei der Spielberechtigung den Gastspielern gleichgesetzt.


 

8. Unsere Gäste / Platzgeld


Gäste sind auf unserer Anlage herzlich willkommen. Als Gäste gelten alle Spieler (Erwachsene und Kinder), die nicht Mitglied des Tennisclub Zug sind.

Vor dem Spielen tragen sich die Gäste in das Gästebuch des Tennisclubs im Restaurant ein.


Das Spielen mit Gästen ist von Montag bis Sonntag von 07.00 bis 22.00 Uhr nur gestattet, wenn die Plätze nicht von Clubmitgliedern nachgefragt werden.


Jedes Aktivmitglied darf grundsätzlich pro Saison 5 Gäste einladen.


Das Platzgeld ist vor Spielbeginn dem Clubwirt zu bezahlen. Allfällige Zusatzzeit ist im Nachhinein mit dem Clubwirt abzurechnen. Sollte der Clubwirt nicht vor Ort sein, ist das Platzgeld im dafür vorgesehenen Briefkasten in den Garderoben zu hinterlegen.

Tennis-Gäste bezahlen folgendes Platzgeld:

 

·          1 Gast mit Clubmitglied pro Platz:                                 CHF 15 pro 45 Minuten

·          2 Gäste pro Platz:                                                          CHF 30 pro 45 Minuten

·          3 und 4 Gäste für Doppel pro Platz:                              CHF 40 pro 60 Minuten


Padel-Gäste bezahlen folgendes Platzgeld:

 

·          1 Gast mit 3 Clubmitgliedern pro Platz                           CHF 15 pro 90 Minuten

·          2 Gäste mit 2 Clubmitgliedern pro Platz                         CHF 30 pro 90 Minuten

·          3 Gäste mit 1 Clubmitglied pro Platz                              CHF 45 pro 90 Minuten

·          4 Gäste pro Platz                                                            CHF 60 pro 90 Minuten

 

9. Unsere Trainer


Für Privattrainings stehen unseren Clubtrainern die Plätze 5 und 6 von Montag bis Sonntag von 06.00 bis 22.00 Uhr zur Verfügung.


Ausnahmen sind Interclub, Turniere, Clubanlässe und sonstige Events, an denen die Plätze anderweitig gebraucht werden. Die Spielleitung und die Juniorenleitung haben das Recht, entsprechende Platzreservationen vorzunehmen.


Die Daten und Platzreservationen für Interclubspiele, Interclub-Mannschaftstrainings, Juniorentrainings und Turniere werden frühzeitig durch Anschlag beim Clubhaus und auf der Homepage des Tennisclub Zug bekanntgegeben.


10. Permanente Platzreservationen (ausser an Interclub- und Turniertagen)


·          Ladies Morning: jeden Dienstag von             09.00 bis 11.00             Plätze 7 - 9

·          Plauschdoppel:  jeden Dienstag ab               18.00 Uhr                     Plätze 7 - 9

·          Gentlemen‘s Morning: jeden Mittwoch von   10.00 bis 12.00             Plätze 3 - 4

·          Plauschdoppel:  jeden Sonntag von             09.00 bis 12.00             Plätze 7 - 9


Weitere permanente Platzreservationen können bei grossem Interesse durch den Vorstand genehmigt werden.


Die Daten für solche Platzreservationen werden durch Anschlag beim Clubhaus und auf der Homepage des Tennisclub Zug bekanntgegeben

 

Zug, 19. Januar 2018